28.01.2021
Fussballschule

20 Jahre Fußballschule

Das Jahr 2021 steht für die Eintracht Frankfurt Fußballschule ganz im Zeichen des 20-jährigen Bestehens – und hält einmal mehr zahlreiche Highlight-Veranstaltungen parat.

Mit einem eigenen Jubiläumslogo und einer Reihe neuer Veranstaltungen vom Online-Training bis hin zu den Mädchenfußballcamps wird dies im Rahmen der Möglichkeiten angesichts der Pandemie würdig in Angriff genommen.

Kürzlich leitete die Eintracht Frankfurt Fußballschule ihr Jubiläumsjahr mit der Veröffentlichung des Jubiläumslogos und dem Grußwort des Gründers und Leiters Karl-Heinz „Charly“ Körbel ein. Der Bundesligatekordspieler blickt hierbei stolz auf 20 Jahre Fußballschule mit über 50.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zurück und freut sich auf diverse Highlights in diesem Jahr.

Ein erster Höhepunkt und gleichzeitig eine digitale Neuerung konnten die Fußballschülerinnen und -schüler zuletzt mit dem angebotenen Online-Training wahrnehmen. Unter der Leitung des ehemaligen Eintracht-Profis Uwe „Zico“ Bindewald und des Fußballschulen-Trainers Ivan Stoyanov absolvierten die Mädchen und Jungs aus den Jahrgängen 2008 bis 2010 sowie 2011 bis 2013 jeweils eine einstündige Online-Trainingseinheit, die live aus den Katakomben des Deutsche Bank Park gestreamt wurde. Bindewald und Stoyanov setzen bei den Trainingseinheiten auf eine Mischung aus fußballspezifischen Grundlagen und interaktiven Wettbewerben zwischen den Teilnehmern. Im Unterschied zu häufig angebotenen On-Demand-Trainingseinheiten setzt die Fußballschule bewusst auf ein Live-Training, bei dem das Trainerteam auf die individuelle Durchführung der Mädchen und Jungs eingehen und diesen Tipps und Tricks mit an die Hand geben kann.

Eine weitere Neuerung im Jubiläumsjahr der Fußballschule ist die Ausweitung des erfolgreichen On-Tour-Konzeptes, bei dem Fußballcamps vor Ort bei Vereinen in Baden-Württemberg, Bayern und Hessen durchgeführt werden. Abgesehen von den insgesamt 14 On-Tour-Feriencamps bietet das Team um Eintracht-Legende Körbel fortan auch Wochenendcamps in der Region an. Als neue Kooperationspartner begrüßt die Fußballschule in diesem Zusammenhang folgende Vereine:

  • JSG Melbach/Wölfersheim
  • DJK Rieden e.V. 1947
  • FC Schöffengrund
  • Fuldaer Turnerschaft 1848 e.V.
  • TSV 1921 Asterode-Christerode e.V.
  • SV 1921 Nieder-Moos
  • FSV Viktoria 1912 Lieblos e.V.
  • FC Dietzenbach 1971 e.V.

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Jahr 2020 erweitert die Fußballschule zudem ihr Angebot im Bereich der Mädchenfußballcamps. In den Oster-, Sommer- und Herbstferien können sowohl Anfängerinnen als auch Spielerinnen, die bereits im Verein aktiv sind, ihren Idolen von den Eintracht Frauen nacheifern und mit Spaß und Freude Fußball (er-)leben.

Weitere Informationen gibt’s unter fussballschule.eintracht.de sowie auf den Instagram- und Facebook-Kanälen der Eintracht Frankfurt Fußballschule.

  • #Fußballschule
  • #EintrachtFrauen
  • #Mädchen
  • #Jubiläum
  • #Training
  • #Digital

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €