Trainer
Markus Bähr

Markus Bähr hat seine fußballerische Karriere beim FC Dossenheim begonnen und wechselte 1992 in die Jugendabteilung des KSC. Zwei Jahre später folgte sein Bundesligadebut. Der ehemalige deutsche Juniorennationalspieler absolvierte insgesamt 60 Bundesligaspiele und erzielte dabei zwei Tore.

Seinen größten Erfolg hatte er aber zweifellos mit der U16 Nationalmannschaft, als er 1991 Vizeeuropameister wurde.

Steckbrief
Geburtstag:10.09.1974
Position:Mittelfeld
Bundesligaspiele:60
Bundesligatore:2
DFB-Pokalspiele:3
Vereine als Profi:Karlsruher SC, 1. FC Köln
Erfolge als Profi:U16 Vize-Europameister 1991
Sonstiges: Nachwuchsscout beim DFB
In der Fussballschule seit:2006

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €