01.02.2021
Fussballschule

Mädchenfußballcamps starten in die zweite Runde

Die Fußballschule erweitert im Jahr ihres 20-jährigen Bestehens das Spezialangebot um die Oster-, Sommer- und Herbstferien.

Tore schießen wie Laura Freigang, Bälle halten wie Merle Frohms oder einfach mit Spaß und Freude tolle Tage bei der Eintracht Frankfurt Fußballschule erleben. Nach dem erfolgreichen Start der Mädchenfußballcamps 2020 erweitert die Fußballschule die Anzahl der Camps im Jubiläumsjahr 2021 und ist in den Oster-, Sommer- und Herbstferien am Start.

In den jeweiligen Feriencamps bietet die Fußballschule ein Rundumpaket von professionellen Trainingseinheiten, einer Trainingsausrüstung von Ausrüster Nike samt Trikot, Hose, Stutzen, Sweater und vielem mehr.

Unter der Leitung ehemaliger Bundesligaspielerinnen und -spieler sowie lizenzierter Jugendtrainer können die Mädchen im Alter von sieben bis 14 Jahren je nach Wunsch und unabhängig vom Leistungsstand als Feldspielerin oder Torhüterin teilnehmen. Für Torhüterinnen ist ein spezielles Torwarttraining im Angebot.

Neben einer Rundumversorgung mit Getränken erhalten die Teilnehmerinnen täglich ein kinder- und sportgerechtes Mittagessen.

Aktuelle Termine

Ostern16. bis 18. April (nur noch wenige Restplätze verfügbar).
Sommer20. bis 23. Juli.
Sommer24. bis 27. August.
Herbst19. bis 22. Oktober.
  • #Fußballschule
  • #Mädchen
  • #EintrachtFrauen
  • #Training
Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €